Regionaler Naturpark Schaffhausen: Gemeinde Jestetten

Seitenbereiche

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Jestetten
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user

Hauptbereich

Informationen zum Regionalen Naturpark Schaffhausen

Der Regionale Naturpark Schaffhausen mit seinen Natur- und Kulturlandschaften ist einzigartig. Die Hügel des Randens, die weiten Rebberge und Landwirtschaftsflächen, Wälder, die typischen Dörfer und der Rhein verleihen der Gegend ihre Vielfalt. Zum Naturpark gehören die Regionen Randen, Südranden, Hochrhein, Klettgau und Reiat. Beteiligt sind auch zwei deutsche Gemeinden. Damit ist der Regionale Naturpark Schaffhausen der erste grenzüberschreitende Park der Schweiz.

Der Randen, ein Ausläufer des Juras, ist an seiner höchsten Stelle gut 900 m ü. M. hoch und ist geprägt von lichten Wäldern und einzigartigen Blumenwiesen. Mit großer Sorgfalt pflegen hier die Landwirte diese traditionelle Kulturlandschaft. Der Randen ist ein ideales Wander- und Bikeparadies.

Westlich von Schaffhausen öffnet sich die weite Ebene des Klettgaus. Große Rebgebiete und weite Ackerflächen prägen das Landschaftsbild. Hier werden unter anderem die edlen Blauburgunderweine produziert. Auf dem Südranden lassen sich die Anfänge der Schaffhauser Industriegeschichte hautnah miterleben. Noch heute sieht man hunderte Bohnerz-Abbaugruben im Wald, welche nun zahlreichen Amphibien einen Lebensraum bieten.

Nördlich von Schaffhausen im Reiat befindet sich das Kesslerloch, ein einmaliges, prähistorisches Denkmal. In dieser Höhle fanden im Jungpaläolithikum Rentierjäger Zuflucht. Auch sonst bietet die nördliche Region ein wunderschönes Naherholungsgebiet, welches sich herrlich mit dem Velo oder zu Fuß entdecken lässt.

Für den Regionalen Naturpark Schaffhausen ist der Rhein ein weiteres Landschaftsjuwel. Der Rhein mit seinen schönen Ufern ist ein Eldorado für zahlreiche Freizeitkapitäne und Badebegeisterte. Auch für die Flora und Fauna bietet er ein Refugium, so etwa beim alten Rhein in Rüdlingen.

Regionaler Naturpark Schaffhausen
Hauptstrasse 50
CH–8217 Wilchingen

info(@)naturpark-schaffhausen.ch
www.naturpark-schaffhausen.ch

Mehr Informationen

HRK-Kleinprojektefonds "Begegnungen am Hochrhein" - "Tag der offenen Künstlerateliers.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu diesem Projekt.