Archiv: Gemeinde Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Das Freibad in Jestetten öffnet am 15.07.2020

Artikel vom 09.07.2020

Öffnung Freibad am 15.07.2020

Gemeinderat beschließt Öffnung des Schwimmbads Jestetten unter Pandemie-Bedingungen ab Mittwoch, 15. Juli 2020

Nachdem die Landesregierung in den vergangenen Wochen den rechtlichen Rahmen geschaffen hat und der Gemeinderat am 9. Juli 2020 die Öffnung des Bades beschlossen hat, startet das Schwimmbad Jestetten am 15. Juli 2020 in die Sommersaison. Es kann selbstverständlich nicht ausgeschlossen werden, dass die jetzigen Regelungen – je nach Erfordernis – auch angepasst werden müssen. Aufgrund der Corona-Pandemie gelten besondere Regelungen, über die wir im Folgenden informieren:

Ziel ist, unseren Bürgerinnen und Bürgern sowie besonders unseren Familien den Besuch des Schwimmbads zu ermöglichen und damit eine Freude in dieser schwierigen Zeit zu bereiten. Dabei setzen die Gemeindeverwaltung und das Schwimmbadteam auf Eigenverantwortung und gegenseitige Rücksichtnahme. Einem unbeschwerten Badevergnügen soll nichts im Wege stehen, trotzdem aber der Infektionsschutz gewährleistet werden. Hierzu wurde ein Corona-Betriebskonzept ausgearbeitet. Damit dies umgesetzt werden kann und die Schwimmbadöffnung gelingt, bedarf es der Mitwirkung und der Unterstützung aller Badegäste. Nach derzeitigem Wissensstand kann das neuartige Corona-Virus nicht über Badewasser übertragen werden. Damit besteht im Schwimmbad grundsätzlich kein besonderes Infektionsrisiko. Es gelten aber die Vorsichtsmaßnahmen und insbesondere die Hygiene- und Abstandsregeln, die in allen anderen öffentlichen Bereichen vorgesehen sind. Die ergänzte Badeordnung und das Hygiene- und Betriebskonzept werden durch Aushang bekannt gegeben und können unter den folgenden Links eingesehen werden.

Badeordnung

Hygiene- und Betriebskonzept Schwimmbad Jestetten

Maximale Anzahl der Badegäste
Gemäß den Vorgaben der Corona-Verordnung „Bäder und Saunen“ der Landesregierung, die den Betrieb von Schwimmbädern regelt, muss die Anzahl der Badegäste zur Sicherstellung des Infektionsschutzes beschränkt werden. Kriterien hierfür sind die Größe der Liegefläche sowie die Wasserfläche der Becken. Für das Schwimmbad Jestetten wurde die maximale Kapazität zunächst auf maximal 500 Badegäste festgelegt, die gleichzeitig das Schwimmbad besuchen dürfen. Kinder unter 12 Jahren dürfen das Schwimmbad nur in Begleitung einer erwachsenen Person betreten.

Beckenkapazitäten
Im Schwimmerbecken dürfen sich gemäß den rechtlichen Vorgaben maximal 38 Personen gleichzeitig aufhalten. Für das Nichtschwimmerbecken beträgt die maximale Anzahl 63 Personen. Das Planschbecken kann von maximal 20 Personen (Erwachsene und Kinder) benutzt werden.

Öffnungszeiten
Die tägliche Öffnungszeit wird zunächst auf den Zeitraum von 11:00 bis 19:00 Uhr verringert. Grund hierfür ist, dass das Corona-Betriebskonzept einen erhöhten Personalaufwand erfordert. Wir haben uns im Schwimmbad Jestetten bewusst gegen ein tägliches Mehrschichten-System entschieden, um auch längere Aufenthalte zu ermöglichen. Dies gerade angesichts der Tatsache, dass aufgrund der Corona-Pandemie viele Bürgerinnen und Bürger dieses Jahr nicht wie geplant in den Urlaub fahren können.

Hygienekonzept
Es finden im Schwimmbad regelmäßige Reinigungen und Desinfektion aller relevanten Oberflächen und Bereiche statt. Die Reinigungsintervalle wurden erhöht. Alle drei Stunden wird eine Reinigung während dem laufenden Betrieb durchgeführt. Abends wird eine umfassende Ober-/Flächenwischdesinfektion durchgeführt. An verschiedenen zentralen Stellen werden Desinfektionsmittelspender aufgestellt.

Umkleide-, Sanitär- und Duschbereiche
Die gleichzeitig nutzbaren Kapazitäten wurden gemäß den Vorgaben der Corona-Verordnung verringert. Entsprechende Beschilderung informiert vor Ort darüber. Die Innenduschen können mit Einschränkungen genutzt werden. In Bereichen, in denen es zu einer Warteschlange kommen kann, sind am Boden Markierungen angebracht, die an den Sicherheitsabstand von 1,5 Metern erinnern.

Ein- und Ausgangsbereich
Im Ein- und Ausgangsbereich sollen dauerhafte Personenansammlungen unterbleiben. Für den Fall, dass vor der Kasse eine Warteschlange entsteht, weisen Markierungen am Boden auf die Abstandsregelung hin.

Eintrittskarten und Badegebühren
In diesem Jahr kann unseren Badegästen nur mit Saison- und Familienkarten der Eintritt ins Bad gewährt werden. Diese Karten können zu den üblichen Öffnungszeiten in der Gemeindekasse (Zi.Nr. O.01) im Rathaus erworben werden und sind im Preis unverändert. Der Preis für eine Saisonkarte beträgt für Erwachsene 40,00 € und für Kinder 20,00 €. Die Familienkarte kostet 80,00 €. Die Bezahlung der Karte kann in bar im Rathaus erfolgen. Unter Angabe des Namens und dem Zusatz „Saison-/Familienkarte Freibad“ kann der Betrag auch auf eines der bekannten Konten der Gemeinde überwiesen werden. Die Karten können auch per E-Mail unter nadine.hierholzer@jestetten.de (und nur hier!) vorbestellt werden. Bei Bedarf wird die Saisonkarte nach vorheriger Bezahlung durch Überweisung und Abgabe des Formulars mit den Personendaten auch an die angegebene Adresse übersandt. Beim Erwerb der Saison- oder Familienkarte müssen folgende Daten für jeden Karteninhaber hinterlegt werden: Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Die Eintrittskarten sind nummeriert. Für im Jahr 2019 gekaufte Mehrfachbadekarten gilt ein Übertrag der Gültigkeit auf die Badesaison 2021; in diesem Jahr können keine Badebesuche mit diesen Karten erfolgen.

Datenerfassung
Zur Nachverfolgung im Infektionsfall müssen die Kontaktdaten aller Badegäste erfasst werden. Hierfür kann das unten stehende Formular heruntergeladen oder im Rathaus abgeholt werden und ist zuhause auszufüllen. Beim Erwerb der Saison- oder Familienkarte ist für jeden Karteninhaber ein solches Formblatt abzugeben. Beim Betreten des Schwimmbads wird dann die Kartennummer, das Datum und die Eintrittszeit notiert, damit bei Eintreten eines Infektionsfalles festgestellt werden kann, wer sich zum jeweiligen Zeitpunkt im Schwimmbad aufgehalten hat. Ferner muss beim Betreten des Freibades zusätzlich zur Eintrittskarte der Personalausweis mitgeführt werden, damit stichprobenartig überprüft werden kann, dass die Daten, die mit der Eintrittskarte hinterlegt sind, auch mit dem Schwimmbadbesucher übereinstimmen. Das ausgefüllte Formular wird digital erfasst. Der Datenschutz wird eingehalten. Die Erfassung der Daten ist zwingende Voraussetzung für den Besuch des Freibads. Beim Austritt ist die Badezeit vom Badegast auf einer ausgelegten Liste selbst zu dokumentieren.

Datenformular Badegäste

Bade- und Schwimmbetrieb
Die Beckenbereiche sollen nach dem Baden bzw. Schwimmen unmittelbar wieder verlassen werden. Jedes Becken wird von einer Aufsichtsperson zur Einhaltung des Sicherheitsabstands beaufsichtigt. Zu- und Ausstiege aus dem Becken sind räumlich voneinander getrennt. Für den Kleinkinderbereich werden die Regelungen der Spielplätze bezüglich der Aufsichtspflicht der Eltern übernommen.

Liegewiese, Grillplätze und Volleyballfelder
Auf der Liegewiese und dem Spielplatz sind die Abstandsregeln der Corona-Verordnung für den öffentlichen Raum einzuhalten. Es gelten die Ausnahmen für Angehörige des eigenen Hausstandes sowie für den Kreis der Familie. Das Volleyballfeld und das Fußballfeld sind geöffnet. Der Grillplatz bleibt zunächst geschlossen.

Schwimmbadkiosk
Der Kiosk des Schwimmbades bleibt geschlossen.

Allgemeine Hinweise
An zentralen Stellen informieren Hinweisschilder über die Verhaltensregeln, die verbindlich für alle Badegäste gelten. Die Anweisungen des Personals sind zu befolgen. Bei Nichtbeachten der Regeln werden Badegäste durch die Aufsicht darauf hingewiesen. Bei wiederholter Nichteinhaltung kann der Badegast des Bades verwiesen werden. Das Corona-Betriebskonzept funktioniert nur mit Vernunft, Einsicht und Mitwirken der Badegäste. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bäderteams stehen für Fragen gerne zur Verfügung. Ziel ist trotz der Corona-Pandemie ein erholsamer, unbeschwerter Schwimmbadbesuch für alle Badegäste. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gemeindeverwaltung Jestetten

Hombergstraße 2

79798 Jestetten

Tel. 07745 9209-0

  

Gemeinsam stark – gemeinsam durch diese Zeit –

gemeinsam rocken wir die Badesaison im Schwimmbad Jestetten