1150 Jahre Gemeinde Jestetten: Gemeinde Jestetten

Seitenbereiche

Hauptbereich

Gemeindejubiläum 2021

Im Jahr 871 wurden die Dörfer Altenburg und Jestetten in einer Urkunde des Klosters Rheinau erstmals erwähnt.

Dies ist nun fast 1150 Jahre her. Es ist eine gute Tradition, die Ersterwähnung mit einem Jubiläumsjahr verstärkt in das Bewusstsein zu bringen.

Mit einem anspruchsvollen Jahresprogramm wollten wir das erreichen. Nun macht uns aber eine Pandemie, die wir uns so nicht vorstellen konnten, einen Großteil der Pläne für das Jubiläumsjahr zunichte.
Es macht also Sinn, die Veranstaltungen, bei denen man mit einer großen Besucherzahl rechnen darf, auf 2022 zu verschieben - in der Hoffnung, dass man dann umso intensiver und unbeschwerter gemeinsam feiern kann.
Auch wenn eigentlich 2021 das Jubiläumsjahr ist.

Jubiläumshomepage!

 

Für das Jahr 2022 geplante Jubiläumsveranstaltungen

12. - 20. März 2022
‚Blick zurück‘ - Fotoausstellung im Alten Schulhaus

Öffnungszeiten: 
Samstag, 12. März, 14-19 Uhr
Sonntag, 13. März, 11-19 Uhr
Mittwoch, 16. März, 15-20 Uhr
Samstag, 19. März, 14-19 Uhr
Sonntag, 20. März, 11-19 Uhr

Freitag, 18. März 2022
‚Keltische Landschaft um Altenburg und Rheinau‘ - Vortrag von Dr. Kurt Derungs
in der Halle Altenburg

15. Mai 2022
Konzertabend „Das Duo“ in der Kirche St. Jakobus in Altenburg 

24. und 25. Juni 2022
Jubiläumsfest rund um den Dorfbrunnen in Altenburg

17. Juli 2022
Jubiläumskonzert mit der Philharmonie Konstanz,
Leitung: Ernst Raffelsberger
in der Katholischen Kirche Jestetten

23. - 24. Juli 2022
Historische Tage in Jestetten - Straßenfest in der Kirchstraße

29. Oktober 2022
Jubiläumsabend in der Gemeindehalle Jestetten

4.- 20. November 2022
Kunstausstellung Jestetter Künstler im Alten Schulhaus